Programm


Unsere Moderatoren

Der Künstler und Cosplayer Victorian und die Youtuberin Nina werden euch durch unser Programm führen.

 

Mehr über Victorian findet ihr hier: https://linktr.ee/victoryiart

 

Schaut auch auf Ninas YouTube Kanal vorbei!
https://www.youtube.com/c/ninadeutsch




Showacts

Nicht nur die Besucher und Künstler sorgen auf unserer Mini-NonkiCon für Unterhaltung, sondern auch unsere Showacts. 
Ganz nach dem Motto der Con "Tradition trifft Moderne" gibt es bei uns nicht nur Vorstellungen traditioneller japanischer Künste wie das schlagen der Taiko-Trommeln oder das Blumenstecken Ikebana, sondern auch Acts aus der Pop-Kultur wie Cosplays und Gaming.

RPD42 Cosplay


Die Resident Evil Cosplay-Gruppe RPD42 kommt mit ihrem umgebauten R.P.D. Polizeiauto auf unsere Con!
Das Auto könnt ihr live bei uns auf dem Parkplatz vor der Stadthalle erleben!
Mehr Informationen zu der Gruppe findet ihr auf ihrer Homepage.

Samurai Gruppe Takeda

Samurai-Gruppe Takeda stellen auf der Mini-NonkiCon ihre aufwendig hergestellten Replika traditioneller japanischer Samuraiausrüstungen aus. Ein must-see für jeden Japan-Fan!

Yoga Baum

Das Duo YogaBaum führt im Wii Fit Trainer Cosplay Hebefiguren im Akrobatik Yoga Style auf.
Wer noch weitere Cosplays der beiden sehen möchte schaut am besten auf ihren Instagramseiten @yoshi_s_cosplay und @cloverpattern vorbei!



Vortrag: Dein erstes Cosplay selbst nähen - eine kleine Einführung

Du bist neu im Hobby und würdest gerne Dein erstes Cosplay selbst nähen und benötigst Tipps zum Einstieg?
Du bist schon länger in der Cosplay-Szene aktiv und hast ein Design, das Du gerne selbst umsetzen möchtest, weißt aber nicht, wie Du anfangen sollst?

In unserem theoretischen Vortrag teilen wir mit euch, anhand von Beispielen, mögliche Herangehensweisen, um mit Geduld und Zeit euer erstes selbstgenähtes Cosplay in den Händen zu halten.


Essen und Trinken

Eine Japan-Con ohne japanisches Essen ist unvorstellbar. Wir haben uns mit verschiedenen Restaurants aus Speyer zusammengetan die euch diverse Speißen anbieten.
Vom Restaurant Asuka gibt es frisches Sushi und das Restaurant Hinode bietet euch verschiedene Bentō an.

Natürlich dürft ihr auch eurer eigenes Essen und Getränke mitbringen, jedoch nicht in Glasflaschen und keine Flasche größer als 1,5L.